Das Life+ Projekt ‘Wälder und Waldwiesentäler am Steigerwaldrand bei Iphofen‘

Was ist das Projekt ‘Wälder und Waldwiesentäler am Steigerwaldrand bei Iphofen’?

Ziel des Projekts ’Wälder und Waldwiesentäler am Steigerwaldrand bei Iphofen‘ ist die Sicherung des Projektgebiets (ca. 3.000 Hektar) als Biodiversitätszentrum und als Zentrum der Mittelwaldbewirtschaftung.

Was ist Life+?

Life+ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur finanziellen Unterstützung von Umwelt und Naturschutzprojekten. Besonders wichtig ist die Förderung von FFH- und Vogelschutzgebieten (Schutzgebietsnetz „Natura 2000“). Das Projekt wird von der EU zu 50% kofinanziert.

Zahlen und Fakten

Als Projektpartner haben sich zusammengeschlossen:

  • Projektpartner: Stadt Iphofen, Markt Einersheim, Bayer. Staatsforsten, Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.
  • Mitfinanzierung: Bayerischer Naturschutzfonds
  • Laufzeit: 1. Oktober 2010 bis 31. Dezember 2014
  • Gesamtbudget: 1.631.786 Euro (€)
  • Größe des Projektgebiets: 3.142 Hektar